9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Der Neubau schwebt in Stückchen ein

FH Kiel Der Neubau schwebt in Stückchen ein

Das neue Seminargebäude auf dem Campus der Fachhochschule (FH) Kiel in der Luisenstraße gewinnt schnell an Konturen. Nach nur zwei Monaten Bauzeit für den Rohbau des Mitteltraktes aus Beton wurden am Mittwoch die ersten Module für die Seminarräume montiert. Dank dieser Modulbauweise soll das zweigeschossige, 2,7 Millionen Euro teure Haus bereits zum Wintersemester 2015/16 fertig sein.

Voriger Artikel
Nikolaikirche kommt unter die Haube
Nächster Artikel
Hilfe fürs Leben mit Demenz

Am 220-Tonnen-Kran werden die einzelnen Module für die Seminarräume durch die Lüfte an ihre Plätze gehievt.

Quelle: Volker Rebehn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3