5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Die Stimmen der Stars

„Faces Behind The Voices“ Die Stimmen der Stars

Die Ausstellung „Faces Behind The Voices“ würdigt einen Künstlerberuf der extremen Spaltung in Prominenz und Anonymität: Synchronschauspieler. Initiator und kreativer Kopf ist der in Berlin lebende Marco Justus Schöler, der die Ausstellung jetzt im Hauptbahnhof Kiel eröffnete.

Voriger Artikel
Hochmoderner Anleger geht in Betrieb
Nächster Artikel
Wenn die Schule nicht mehr fordert

Marco Justus Schöler, in Berlin arbeitender Fotograf, eröffnete seine Ausstellung „Faces Behind The Voices“ im Kieler Hauptbahnhof und lauschte noch einmal ins Statement von Tilo Schmitz, Synchronschauspieler mit Bassstimme für Ron Perlman in „Hellboy“, Ving Rhames in „Mission Impossible“ und Kater Karlo.

Quelle: Frank Peter
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3