10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Kiel und Russland kommen sich näher

Fährverkehr Kiel und Russland kommen sich näher

Wenn es an der deutschen Ostseeküste um den Fährverkehr nach Russland geht, führt kein Weg an Kiel vorbei. Die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt hat die längste Tradition im direkten Fährverkehr zwischen Deutschland und Russland.

Voriger Artikel
Lieber gleich auf die richtige Schule
Nächster Artikel
Zeit für den Herbstmarkt

Die Fähre „Anna Karenina“ eröffnete am 15. Juli 1991 die erste Fährverbindung zwischen Deutschland und St. Petersburg, das damals noch Leningrad hieß.

Quelle: Frank Behling
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Behling
Lokalredaktion Kiel/SH

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3