23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Tui kommt mit drei Schiffen nach Kiel

Fahrplan für 2016 Tui kommt mit drei Schiffen nach Kiel

Die Hamburger Reederei Tui Cruises lässt nach 2015 auch 2016 in Schleswig-Holstein ein Schiff taufen. Am 15. Juli soll die „Mein Schiff 5“ vor Travemünde ihren Namen bekommen. Die Reederei nutzt dabei die Bucht als Bühne. Start- und Zielhafen der Tauffahrt ist Kiel, wo am 16. Juli um 19 Uhr auch die Jungfernfahrt am Ostseekai startet.

Voriger Artikel
Kieler Werften bewerben sich um Marine-Auftrag
Nächster Artikel
Was wünschen Sie den Flüchtlingen?

Das Logo von Tui wird im kommenden Jahr noch öfter in Kiel zu sehen sein. Mindestens 22 Anläufe sind geplant.

Quelle: Frank Behling

Kiel. Mit dieser Entscheidung hat die Hamburger Reederei für Verwunderung in der Szene gesorgt. Im offiziellen Tui-Katalog ist eigentlich Warnemünde als Start- und Zielhafen für die Jungfernfahrt ausgewiesen. Erst am 11. August 2016 sollte die „Mein Schiff 5“ ihren Erstanlauf in Kiel haben. „Unsere ersten drei Reisen der ’Mein Schiff 5’ werden aus logistischen Gründen in Kiel und nicht wie ursprünglich geplant in Warnemünde starten. Kiel ist bereits seit vielen Jahren Ausgangshafen für unsere Reisen Richtung Nordland und Baltikum“, teilt eine Sprecherin der Reederei mit. Die Tui-Chefin Wybcke Meier hatte bei der Taufe der „Mein Schiff 4“ im Juni die gute Zusammenarbeit zwischen Reederei und dem Kieler Hafen gelobt. Nach KN-Informationen ist auch die Liegeplatzsituation in Warnemünde ein Grund. In Kiel steht der Reederei an den gewünschten Tagen ein Liegeplatz mit Terminal zur Verfügung, wie ein Sprecher des Seehafens Kiel bestätigt.

 Wie die Taufe am 15. Juli vor Travemünde ablaufen soll, wird noch nicht verraten. Die Reederei will diese Details in den nächsten Monaten Stück für Stück bekanntgeben. Die „Mein Schiff 5“ wird Ende Juni von der Werft Meyer Turku zur Ablieferung gebracht. Danach wird das Schiff Kurs auf Deutschland nehmen – und dabei auch Kiel im Vorwege anlaufen. Nach dem Fahrprogramm hat Tui Cruises im kommenden Jahr 22 Besuche mit drei Schiffen in Kiel vorgesehen, so viele wie noch nie zuvor. Die Schiffe „Mein Schiff 1“, „Mein Schiff 4“ und „Mein Schiff 5“ werden in Kiel sein. Am 26. Juni soll es zur Kieler Woche das erste Flottentreffen von zwei Tui-Schiffen in Kiel geben. Dann sind die „Mein Schiff 4“ und die „Mein Schiff 1“ gemeinsam an der Förde. Am 22. August steht dann das erste Treffen der Neubauten „Mein Schiff 4“ und „Mein Schiff 5“ in Kiel auf dem Programm.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Behling
Lokalredaktion Kiel/SH

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr zum Artikel
Vierfachanlauf
Foto: Vier Kreuzfahrtschiffe liegen am Sonnabend in Kiel.

Der letzte Vierfachanlauf von Kreuzfahrtschiffen in diesem Jahr zog zahlreiche Zuschauer an den Ostseekai in Kiel. Die "Mein Schiff 4" lief am Morgen ein und machte als erstes Schiff am Ostseekai fest, es folgten "Aidaluna" und "Aidacara". Die "MSC Orchestra" liegt am Ostuferhafen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3