9 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Für ein besseres Miteinander

Fahrradstraße Am Wohld Für ein besseres Miteinander

Das Miteinander von Verkehrsteilnehmern in der Fahrradstraße Am Wohld soll sicherer und konfliktfreier werden. Das wünschen sich besorgte Anwohner ebenso wie der Ortsbeirat Schreventeich/Hasseldieksdamm. Auf seiner jüngsten Sitzung in der Kreativwerkstatt „Musiculum“ sammelte er Lösungsvorschläge.

Voriger Artikel
„Den Pfeil ins Ziel denken“
Nächster Artikel
Stöbern in der Schatzkammer

In der Sackgasse demonstrierten (von links) Servicehaus-Leiter Uwe Schneider, die 87-jährige Gerda Rietz (Mieterin im Awo-Servicehaus), Ortsbeiratsmitglied Eberhard Stein und Passantin Jutta Timm, wie nah sich Fußgänger und Radfahrer manchmal kommen.

Quelle: Ingrid Haese
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Ingrid Haese

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3