7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Feuer im Faulmannweg: Bewohner gerettet

Wellingdorf Feuer im Faulmannweg: Bewohner gerettet

Kellerbrand im Faulmannweg in Kiel-Wellingdorf: Gegen 21.30 Uhr rückte die Feuerwehr aus und rettete die Bewohner, die ihre Wohnung nicht mehr verlassen konnten. Das Treppenhaus war stark verqualmt.

Voriger Artikel
Mit Kultur und Kunst gegen Leerstand
Nächster Artikel
Erstmals 513.500 Passagiere abgefertigt

In Wellingdorf brannte am Donnerstagabend ein Keller.

Quelle: ulf: Ulf Dahl

Kiel. 34 Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Kieler Stadtteil Wellingdorf mussten am Donnerstagabend ihre Wohnungen wegen eines Feuers im Keller verlassen. Da das Treppenhaus stark verqualmt war, machten sie sich einige von ihnen an den Fenstern ihrer Wohnungen bemerkbar.

Die Einsatzkräfte löschten den Brand im Kelleraufgang, wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte. Fünf Menschen wurden vorsorglich wegen des Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung im Krankenhaus behandelt.

Die Bewohner des Hauses im Faulmannweg konnten nach dem Einsatz  in ihre Wohnungen zurück. Die Ursache für das Feuer ist noch unklar.

Von KN-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3