4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Olympia-Stimmung vor dem Rathaus

Feuersäule defekt Olympia-Stimmung vor dem Rathaus

So könnte aus der Not eine Tugend werden: Weil das olympische Feuer wegen eines technischen Defekts während der Spiele auf dem Rathausplatz in Kiel nicht brennen kann, hat die KN-Redaktion selbst für Stimmung rund um den verwaisten Sockel der abtransportierten Feuersäule gesorgt.

Voriger Artikel
Junger Mann am Schrevenpark überfallen
Nächster Artikel
Wie gut ist Ihr Wissen über Kiel?

Fröhlicher Ersatz für die defekte Feuersäule: Ein Teil des Redaktionsteams der Kieler Nachrichten hat sich am Donnerstag zum Start der Olympischen Spiele versammelt, um das trostlose Bild rund um den verwaisten Sockel aufzuheitern.

Quelle: Ulf Dahl

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr zum Artikel
Technisches Problem
Diesen Anblick gibt es diesmal nicht: Die Flamme flackert in der Feuersäule.

Olympia-Eröffnung in Rio, aber kein olympisches Feuer in Kiel: Die Flamme, die als Zeichen der Verbundenheit mit olympischen Werten wie Frieden und Völkerverständigung während der Sommerspiele auf dem Rathausplatz täglich bis zum Ende der Wettkämpfe brennen sollte, ist bis auf weiteres erloschen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3