10 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Brandserie auf Kieler Ostufer

Feuerwehr Brandserie auf Kieler Ostufer

Mehrere Brände haben die Kieler Feuerwehren am Montagmorgen auf dem Ostufer in Atem gehalten. Kurz nach 7 Uhr wurden in kurzer Folge brennende Gartenlauben und Mülleimer an verschiedenen Orten in der Nähe des Tiroler Rings gemeldet.

Voriger Artikel
Lebendiger Flohmarkt für Kinder und Eltern
Nächster Artikel
Sportlich-kulturelles Miteinander in Gaarden

Auf dem Ostufer kam es zu einer Brandserie?

Quelle: Frank Behling (Archivbild)

Kiel. Die Berufsfeuerwehr Kiel sowie die freiwillige Feuerwehr aus Elmschenhagen und Klausdorf mussten anrücken. Die Brandbekämpfung zog sich durch die unterschiedlichen Brandorte in die Länge.

Die Ursache der Brände wird derzeit durch die Polizei ermittelt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Behling
Lokalredaktion Kiel/SH

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3