12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Im Ziel warten Sprotten auf die Sportler

Fischhallen-Lauf Im Ziel warten Sprotten auf die Sportler

Der Run auf die Startplätze hat begonnen: Ab sofort können sich Athleten für den 12. Ostufer-Fischhallen-Lauf am Sonntag, 22. Mai 2016, anmelden. Für die Hauptstrecke gibt es 800 Startplätze, die jedes Jahr wieder heiß begehrt sind.

Voriger Artikel
Von Flüchtlingen ist nichts zu spüren
Nächster Artikel
Der neue Chef kennt sich aus

Nach dem Lauf ist vor dem Lauf: Der Ostufer Fischhallen-Lauf 2015 (hier kurz nach dem Start im Klausdorfer Weg) war bereits im Februar ausgebucht.

Quelle: Karin Jordt
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Fischhallenlauf 2016
Foto: Sport und Spaß für die ganze Familie: Der zwölfte Ostufer Fischhallenlauf rund um das Marinearsenal.

Strahlende Teilnehmer, strahlender Sonnenschein und ein strahlender Sieger – die zwölfte Ausgabe des Ostufer Fischhallenlaufs überzeugte am Sonntag in allen Bereichen und wurde dank Temperaturen von bis zu 27 Grad Celsius zu einem sommerlichen Läuferfest um den Rohdehoffplatz in Kiel-Ellerbek.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3