1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Frank Nägele will Schleswig-Holstein mitgestalten

Staatssekretär Frank Nägele will Schleswig-Holstein mitgestalten

Wirtschaftsstaatssekretär Frank Nägele wird nicht für den Bundestag kandidieren. Das teilte er am Wochenende mit. „Die Entscheidung fällt mir leicht, weil in dem meines Erachtens fast schon zu großen Kreis an Bewerbern auch geeignete Kandidaten sind, die die Stadt gut und richtig im Bundestag vertreten können.“

Voriger Artikel
Aida-Flottenparade auf der Förde
Nächster Artikel
Wundertüte Schlossquartier

Wirtschaftsstaatssekretär Frank Nägele hat nicht die Absicht, nach Berlin zu gehen.

Quelle: Sven Janssen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Anne-Kathrin Steinmetz
Lokalredaktion Kiel/SH

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3