20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Feuerwehr Kiel musste Kaffeemaschine löschen

Gaarden Feuerwehr Kiel musste Kaffeemaschine löschen

Am Sonntagabend ist die Feuerwehr in die Elisabethstraße 21 nach Kiel-Gaarden ausgerückt. Dort brannte eine Kaffeemaschine, weil sie auf einem Herd abgestellt worden war.

Voriger Artikel
Beim KN-Talk geht es um Kiels „neue Mitte“
Nächster Artikel
Wieder Beobachtungsgebiete in Kiel

Die Feuerwehr war in Gaarden im Einsatz.

Quelle: Ulf Dahl (Symbol)

Kiel. Der Einsatz begann laut Angaben der Leitstelle um 21.21 Uhr, konnte aber schnell beendet werden. Die Beamten löschten das Gerät und lüfteten die Wohnung. Niemand wurde verletzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Niklas Wieczorek
Lokalredaktion Kiel/SH

Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3