8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Kein Personal für mehr Kontrollen

Gaarden Kein Personal für mehr Kontrollen

Ob in Gaarden Regeln tatsächlich immer häufiger übertreten werden, dazu gibt es keine verlässlichen Zahlen. SPD-Ratsherr Michael Schmalz sprach jedenfalls von „gefühlt überhandnehmenden Verstößen“ und traf damit die Einschätzung des Ortsbeirats. Die Aussichten, dass sich dieses Gefühl zum Positiven ändern könnte, sind gering.

Voriger Artikel
A7-Stau verzögerte Auslaufen
Nächster Artikel
Hunde fahren zum Kinderpreis mit

Da hätte sich der Politessen-Einsatz schnell gerechnet. Binnen einer halben Stunde befuhren gestern fünf Pkw, ein Motorroller und ein Lieferwagen die Gaardener Fußgängerzone. Auch in der unmittelbaren Umgebung herrschte mit Parkern in der zweiten Reihe gehobenes Chaos.

Quelle: Martin Geist
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige