10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Gefahrgutunfall am Schwedenkai

Chemikalie Diethylentriamin Gefahrgutunfall am Schwedenkai

Ein Gefahrgutunfall hat in der Nacht zum Montag zu einem größeren Einsatz der Kieler Feuerwehr auf dem Schwedenkai geführt. Der Fahrer eines Lkws hatte den Wachdienst auf dem Hafengelände alarmiert. Aus einem 200-Liter-Fass tropfte die gefährliche Chemikalie Diethylentriamin, die mit der Fähre nach Schweden fahren sollte.

Voriger Artikel
Mit Karacho in kalte Fördefluten
Nächster Artikel
"Friesenhof"-Leiterin sagt am Montag aus

Am Schwendenkai gab es einen Zwischenfall mit Chemikalien.

Quelle: Frank Behling
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Behling
Lokalredaktion Kiel/SH

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3