6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Braucht man das wirklich?

Ein Shop für Nerds Braucht man das wirklich?

Der Onlineversand getDigital lässt die Herzen von Computerfreaks höher schlagen. Die Kieler Florian Schatz und Philipp Stern hatten 2002 die Idee, Produkte für Technikbegeisterte zu entwickeln – und waren damit europaweit die ersten. Heute hat das Start-up 30 Mitarbeiter und will weiter wachsen.

Voriger Artikel
Debatte auf den letzten Drücker
Nächster Artikel
Werte stehen im Mittelpunkt

Es gibt auch nützliche Produkte wie die Tastatur für Profis – ohne Beschriftung allerdings.

Quelle: Björn Schaller
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3