4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
A7-Stau verzögerte Auslaufen

Gorch Fock A7-Stau verzögerte Auslaufen

Die "Gorch Fock" ist auf Frühjahrstour: Gegen 10.15 Uhr hat das Segelschulschiff der Marine seinen Liegeplatz an der Tirpitzmole mit Kurs auf den Öresund verlassen. Es ist die  166. Auslandsausbildungsreise (AAR) des 1958 gebauten Schiffes. Mit 44 Unteroffizieranwärtern an Bord soll die Bark rund vier Wochen auf der Nordsee unterwegs sein.

Voriger Artikel
„White Pearl“ nun oben ohne
Nächster Artikel
Kein Personal für mehr Kontrollen

Das Auslaufen der "Gorch Fock" verzögerte sich um etwa 15 Minuten. Grund war der Stau auf der Autobahn 7.

Quelle: Frank Behling
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Behling
Lokalredaktion Kiel/SH

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige