1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Beschwerden im Netz: Manchen Fans war es zu eng

Gregor Meyle im Max Beschwerden im Netz: Manchen Fans war es zu eng

Irritationen um das Gregor-Meyle-Konzert in Kiel: Nach dem Auftritt des Musikers im Max-Nachttheater am vergangenen Sonnabend haben viele Konzertgänger von „katastrophalen Zuständen“ berichtet. Der Veranstalter weist die Vorwürfe zurück.

Voriger Artikel
Keine Lösung in Sicht
Nächster Artikel
Vor dem Rathaus ist schon Advent

Das Konzert von Gregor Meyle am Sonnabend im Max war sehr gut besucht. Einige Fans fanden es deutlich zu voll – und riefen sogar die Polizei.

Quelle: Michael Kaniecki
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3