5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Der Umbau gibt bei ihnen den Ton an

Groovecenter Kiel Der Umbau gibt bei ihnen den Ton an

Alle packen mit an, denn sie möchten im Frühjahr ihr neues Haus im Eichkamp 11 beziehen: Die 200 Musiker des Vereins Groovecenter Kiel haben dann aber 400 Quadratmeter zur Verfügung, die genutzt werden sollen von der Big Band bis zur orientalischen Musik.

Voriger Artikel
Alternativkneipe „Subrosa“ feiert 20-jähriges Bestehen
Nächster Artikel
Besucher waren sehr spendenfreudig

Sie legen sich nicht nur musikalisch ins Zeug: hinten von links Jannika Zielke, Michaela Thomsen, Oskar Klempt, Brigitte Brammer, Maike Janneck, Annica Gosch und Tim Staufenberger sowie unten von links Sven Bäumer, Kai Schlender, Udo Simon, Benno Klostermann, und Matthias Baasch

Quelle: Karina Dreyer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3