5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Knotenpunkt wird für 800000 Euro umgebaut

Großbaustelle Skandinaviendamm Knotenpunkt wird für 800000 Euro umgebaut

In den kommenden Wochen müssen sich Autofahrer auf dem Skandinaviendamm in Richtung Melsdorf auf einige Verkehrsbehinderungen einstellen. Der Grund: Die Kreuzung Skandinaviendamm, Stavangerstraße und Aalborgring soll barrierefrei umgebaut werden. Gleichzeitig wird im Jütlandring eine Fußgängerquerung gebaut.

Voriger Artikel
Neuer Chef mit Faible für Gesang und Chormusik
Nächster Artikel
Kastration gegen Katzenelend

Thomas Duitsmann (rechts) und Marcel Frahm-Fahnert von der SAW Schleswiger Asphaltsplitt-Werke verbreitern und verlängern die Mittelinseln auf dem Skandinaviendamm.

Quelle: Jennifer Ruske
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3