2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Pfandsystem soll Wirklichkeit werden

Gymnasium Wellingdorf Pfandsystem soll Wirklichkeit werden

Der Erfolg war riesig: Beim „Young Economic Summit“ (Yes) in Kiel, dem größten Schülerwettbewerb zur Ökonomie in Norddeutschland, hat die Projektgruppe des Gymnasiums Wellingdorf im vergangenen Oktober den ersten Platz in der Kategorie „Beste Lösungsidee“ geschafft. Aus der Schüleridee, ein Pfandsystem für Plastiktüten zu etablieren, soll jetzt Wirklichkeit werden.

Voriger Artikel
RBZ und VHS arbeiten enger zusammen
Nächster Artikel
Hier möchten viele gern residieren

Beim Schülerwettbewerb „Yes“ hatte die Projektgruppe des Gymnasiums Wellingdorf „Reduktion von Plastikmüll durch ein Pfandsystem für Pfandtüten“ in der Kategorie „Beste Lösungsidee“ den ersten Platz belegt. In einem Workshop hat die Gruppe zusammen mit dem Designer Nicolas Uphaus (2.v.li.) den Prototyp einer Pfandplastiktüte entworfen. Zur Gruppe gehören (v. li.) Mate Capin, Jenny Süfke, Henrik Horst und Steven Handschuh.

Quelle: Volker Rebehn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3