2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Programmieren ohne Schlaf in Kiel

Hackathon Programmieren ohne Schlaf in Kiel

Vier Informatik-Studenten, 16 professionelle Entwickler, acht Ideen und 24 Stunden Zeit zum Programmieren: Beim Hackathon der Firma FLS in Heikendorf, in Kooperation mit Studenten der Fachhochschule Kiel, schlugen sich Software-Experten und ihr Nachwuchs am Donnerstag die Nacht um die Ohren.

Voriger Artikel
IHK fordert politische Entscheidung
Nächster Artikel
Ein Wohnheim für 155 Studenten?

Die Entwickler Dennis Sen (28), Knut Reimer (33), Daniel Hermann (26) und Axel Stronzick (33, v. li.) beschäftigen sich beim Hackathon mit einem Big-Data-Projekt.

Quelle: Frank Peter
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3