8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Haushaltsberatungen auf Februar verschoben

Finanzausschuss Haushaltsberatungen auf Februar verschoben

Für den Finanzausschuss war es eine kurze Sitzung: Kämmerer Wolfgang Röttgers (SPD) kündigte an, die Verabschiedung des Haushalts zu verschieben. Die Kosten für die Unterbringung und Betreuung der Flüchtlinge seien noch unklar, und es lägen noch keine Richtlinien für das Investitionsprogramm des Bundes vor. 

Voriger Artikel
So ein Reiseführer hat noch gefehlt
Nächster Artikel
KN-Talk über Flüchtlinge im Audimax

Wolfgang Röttgers: "Wir erhoffen uns aus dem Investitionsprogramm eine große Hilfe für Kindertagesstätten und Schulen."

Quelle: Sascha Klahn (Archiv)
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3