2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Die Tenne entsteht vollkommen neu

Hof Akkerboom Die Tenne entsteht vollkommen neu

Genau ein Jahr ist es her, dass das denkmalgeschützte Gebäudes des ehemaligen Hof Akkerbooms in der Stockholmstraße 159 in Kiel ein Raub der Flammen wurde. Inzwischen hat sich einiges auf dem Gelände getan. Der Wiederaufbau der Tenne soll in Kürze starten.

Voriger Artikel
Lektionen in Selbstbehauptung für die ganze Schule
Nächster Artikel
Das ABK-Häuschen hat nur einen Makel

Bis auf die Grundmauern nieder brannte die reetgedeckte Tenne von Hof Akkerboom. Spätestens im Oktober soll der Wiederaufbau beginnen.

Quelle: Sonja Paar
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr zum Artikel
Hof Akkerboom
Foto: Der Hof Akkerboom im Frühjahr, vor dem Brand. In der Tenne des 1797/98 von der Familie Göttsch gebauten Hauses fanden die beliebten Konzerte, Aufführungen und Tanzabende statt.

Am Ende hat es doch länger gedauert als zunächst geplant: Statt Ende September/Anfang Oktober wird der Wiederaufbau der Tenne des Hofes Akkerboom erst in den nächsten Wochen starten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3