9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Hohe Hürden für Videoüberwachung

Bahnhof Russee Hohe Hürden für Videoüberwachung

Nach Angaben von Martin Schmielau von der Deutschen Bahn wies Russee im vergangenen Jahr von 128 Bahnstationen im Land die zweithöchste Zahl an Zerstörungen auf. Noch schlimmer stellte sich der Vandalismus lediglich in St. Peter-Ording-Süd dar.

Voriger Artikel
Mit einem Rosenkranz zu Dieter Bohlen
Nächster Artikel
Odyssee und Ankommen

Der Bahnhaltepunkt Russee liegt etwas versteckt. Auch das ist wohl ein Grund für den dauernden Vandalismus.

Quelle: Martin Geist
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3