22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Wer hat den Drängler beobachtet?

Holtenauer Hochbrücke Wer hat den Drängler beobachtet?

Nach einer Nötigung im Straßenverkehr auf der Holtenauer Hochbrücke am Freitag sucht die Polizei Zeugen. Gegen 10 Uhr fuhr ein 79-Jähriger mit seinem BMW in Richtung Norden auf der rechten Fahrspur. Er war hinter einem silbernen VW- Golf, der auf den mittleren Streifen übersetzte und dann versuchte den BMW nach rechts abzudrängen.

Voriger Artikel
Bettler entpuppte sich als gesuchter Dieb
Nächster Artikel
Land will Erstaufnahme an Uni selber bauen

Nach einer Nötigung im Straßenverkehr auf der Holtenauer Hochbrücke am Freitag sucht die Polizei Zeugen.

Quelle: Sven Janssen

Kiel. Nach Polizeiangaben konnte der 79 Jahre alte Mann nur mit einem Bremsmanöver einen Zusammenstoß verhindern. Der 61-Jährige Fahrer des Golf konnte durch die Polizei bereits ermittelt werden. Die Beamten suchen nun weitere Zeugen, die die mutmaßliche Nötigung beobachtet haben. Hinweise unter Tel. 0431/160 1152 an die Polizei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Günter Schellhase
Digitale Angebote

Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3