18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
„Howie“ sucht Chor für Kiel-Konzert

Howard Carpendale „Howie“ sucht Chor für Kiel-Konzert

Kieler Chören bietet sich die Chance auf großer Bühne mit einem Großen zu stehen. Howard Carpendale sucht für seinen Auftritt am 12. Februar 2016 in der Sparkassen-Arena Mitstreiter aus der Region, die mit ihm gemeinsam den 1977 von Umberto Tozzi veröffentlichten Klassiker „Ti amo“ interpretieren wollen.

Voriger Artikel
Busse sollen mehr Fahrräder mitnehmen
Nächster Artikel
Polizei sucht Zeugen nach Garagenbrand

Hat auch in Kiel gut lachen: Sänger-Legende Howard Carpendale.

Quelle: dpa

Kiel. Bewerben können sich im Prinzip alle Gesangsformationen, die größten Chancen haben laut Management dabei jedoch Gospelchöre. Die Auswahl des Siegers in diesem kleinen Wettbewerb erfolgt durch Howard Carpendale und den musikalischen Leiter seiner Begleitband. Der Gewinnerchor erhält nach seiner Auswahl dann das Notenmaterial für das Stück und probt es gemeinsam mit dessen Chorleitung am 12. Februar im Rahmen der Generalprobe für das Carpendale-Konzert. Die Bewerbungen können bis zum Einsendeschluss am 20. Dezember an folgende Adresse geschickt werden: chor@semmel.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Jürgen Küppers
Lokalredaktion Kiel/SH

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3