7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Streit um die Rettung des Bunkerbildes

Iltisbunker Kiel Streit um die Rettung des Bunkerbildes

Eigentlich wollen alle, dass das Monumentalgemälde „Revolution und Krieg“ am Iltisbunker in Kiel wieder in einen guten Zustand versetzt wird. Doch unter den Beteiligten knirscht es fachlich und offenbar auch zwischenmenschlich.

Voriger Artikel
Sicher durch den Verkehr im Kieler Süden
Nächster Artikel
Riesen-Kreuzfahrtschiffe laufen Kiel an

Erkennbar angegriffen sind die Bilder am Iltisbunker. Die Rettung der Monumentalkunst zieht sich hin.

Quelle: Martin Geist
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3