1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Sportlich-kulturelles Miteinander in Gaarden

Interkulturelle Wochen Sportlich-kulturelles Miteinander in Gaarden

Dem sehr gut besuchten Auftakt am Sonnabend im Schusterkrug folgte tags darauf gleich ein weiterer „Quotenbringer“ der Interkulturellen Wochen in Kiel. Mehrere hundert Menschen jeglichen Alters bewegten sich im Sportpark Gaarden beim sechsten Interkulturellen Sport- und Spielfest.

Voriger Artikel
Brandserie auf Kieler Ostufer
Nächster Artikel
Abgeschleppte Pkw am Wochenende beschädigt

Unter Regie des Ellerbeker TV bestand beim Interkulturellen Sportfest Gelegenheit, das Laufabzeichen zu erwerben.

Quelle: Martin Geist

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr zum Artikel
Interkulturelle Wochen
Foto: Die Hollywoodschaukel wurde gerne genutzt: Hier (von links) von Nedai Jabo, Sauan, Künstlerin Brigitte Koriath, Halima und Romia.

Bundesweit starteten die Interkulturellen Wochen mit rund 5000 Veranstaltungen in mehr als 500 Städten und Gemeinden: In Kiel lockten die Wochen, die vom 1. bis 16. Oktober dauern, zahlreiche Besucher zum Eröffnungsfest auf dem Gelände der Gemeinschaftsunterkunft Schusterkrug in Kiel-Holtenau.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3