11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Internetaktivitäten sorgen für konträre Reaktionen

Pfarrei Franz von Assisi Internetaktivitäten sorgen für konträre Reaktionen

Heftige und kontroverse Diskussionen hat die Berichterstattung über Internetbeiträge eines katholischen Pastors der Pfarrei Franz von Assisi ausgelöst. Der 43-jährige Seelsorger soll rechtspopulistische Inhalte im Internet geteilt haben – unter anderem von der umstrittenen Zeitschrift „Junge Freiheit“ und der Plattform „kath.net“.

Voriger Artikel
Kiels klügste Köpfe zum Uni-Geburtstag
Nächster Artikel
Katzheide ist gerettet

Diese umstrittenen Beiträge hat ein katholischer Pastor aus Kiel auf Facebook geteilt.

Quelle: KN Repro

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Karen Schwenke
Lokalredaktion Kiel/SH

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr zum Artikel
Kommentar

Ein katholischer Jugendpastor stellt zweifelhafte Zeitungsartikel ins Internet, schimpft von der Kanzel, dass nur die „richtige“ Familie gut und dass das Abendmahl nicht für jeden gedacht ist. Da schlagen die Wellen im weltoffenen Schleswig-Holstein hoch. Unser Land ist ein multikulturelles und multireligiöses Land. Und das ist gut so.

mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3