7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Sie brauchen ganz spezielle Hilfe

Junge Flüchtlinge Sie brauchen ganz spezielle Hilfe

Eigentlich sollte auf Hof Hammer an einem inklusiven Wohnprojekt gearbeitet werden. Doch in den ehemaligen Internatsgebäuden leben zurzeit 50 jugendliche Flüchtlinge, die sich ohne Angehörige durch die Wirren von Krieg und Flucht bis nach Kiel schlugen. Junge unbegleitete Flüchtlinge stellen die Stadt vor massive Probleme.

Voriger Artikel
Neuer Standort für Bücherei gesucht
Nächster Artikel
Fregatte "Almeida" macht an Tirpitzmole fest

Vielen jungen Flüchtlingen gelingt das Abschalten von ihren Fluchterlebnissen nur mühsam. Trotzdem finden die Jugendlichen auf Hof Hammer wieder ein Stück Ruhe und Sicherheit.

Quelle: Frank Peter
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3