4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Jugend kann mit Politikern mithalten

Junger Rat Kiel Jugend kann mit Politikern mithalten

Ihr Arbeitspensum kann sich sehen lassen: Die 16 Mitglieder des neues Jungen Rates haben seit ihrer Wahl im vergangenen November vier Sitzungen absolviert und fünf Fachgruppen gebildet. Zu Beginn der Sitzung der Ratsversammlung stellte sich das Gremium jetzt den Ratsfrauen und -herren vor.

Voriger Artikel
Delfie und Selfie sind nicht allein
Nächster Artikel
Tiefgarage unter Rathausplatz wird geprüft

Mitglieder des Jungen Rates stellten sich in der Kieler Ratsversammlung vor: Gekommen waren Miriam Abrahem (vorne, v. li.), Anouschka Kuschnerus, Jette Born und Maximilian Dudek sowie Özgürcan Bas (hinten, v. li.), Pascal Knüppel, Sebastian Thiede, Nicklas Becker und Laura Bertram.

Quelle: Sven Janssen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3