3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Damit es nicht ganz so finster ist

KN-Laternelauf am Mittwoch Damit es nicht ganz so finster ist

Draußen verschwindet seit dem Wochenende das Tageslicht mehr als 60 Minuten früher. Und damit sind zur Dunkelheit auch die kleinen Menschen noch wach, für die Laternenumzüge ein weiterer Schritt zum Großwerden sind.

Voriger Artikel
Für Flüchtlinge gibt es jetzt viel Platz
Nächster Artikel
Mann saß mit Horrormaske im Zug

So sah es vor einem Jahr aus: Stolze Laternenträger zeigen ihre leuchtenden Exemplare im Schrevenpark.

Quelle: Thomas Eisenkrätzer

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr zum Artikel
Interaktive Karte
Foto: Alle Termine, alle Orte: In einer interaktiven Karte zeigen wir Ihnen, wo 2016 in Kiel und Umgebung Laternenumzüge sind.

Wenn Kinder mit glänzenden Augen Laternen vor sich her tragen, wird in Schleswig-Holstein die Tradition des Laternelaufens gefeiert. In einer interaktiven Karte haben wir einige Termine für das Jahr 2016 für Sie zusammengefasst. 

  • Kommentare
mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3