8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Müssen die Flüchtlinge nach Kriegsende wieder zurück?

KN beantworten Leserfragen Müssen die Flüchtlinge nach Kriegsende wieder zurück?

Während des KN-Talks wurden viele Fragen gestellt, die vorher in der Redaktion eingegangen waren. Nach der Veranstaltung haben wir die Chance genutzt, noch mehr Leserfragen an Innenminister Stefan Studt weiterzureichen.

Voriger Artikel
Ex-Rocker kassiert Haftentschädigung
Nächster Artikel
Stadt „beschlagnahmt“ früheres C&A-Haus

Innenminister Stefan Studt beim KN Talk "Schaffen wir das?" im Audimax der Universität Kiel

Quelle: Frank Peter

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr zum Artikel
Flüchtlinge in Schleswig-Holstein
Foto: Flüchtlinge in Schleswig-Holstein: Schaffen wir das? Diese Frage stellen sich auch viele Leser.

Wie schaffen wir das? Diese besorgte Frage stellen sich in einer Zeit, in der Tausende Flüchtlinge nach Deutschland drängen, immer mehr Menschen. Die Kieler Nachrichten stellen dazu am Mittwoch einen KN-Talk auf die Beine. Im Vorfeld haben wir Fragen von Lesern zu dem Thema gesammelt und beantwortet. Hier finden Sie einen Überblick.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3