11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Der Tunnelblick ist nicht von Dauer

Neue Leitungsrohre Der Tunnelblick ist nicht von Dauer

Der neue Düker unter dem Kanal von der Wik nach Holtenau wird verfüllt. 20 Rohre werden in ihm Platz finden. Durch sie wird nicht nur die gesamte Strom- und Datenversorgung der Schleusenanlagen verlaufen, sondern auch neue Wasser-, Fernwärme- und Abwasserleitungen werden dort Platz finden.

Voriger Artikel
Humboldt-Schule wurde zu Hogwarts
Nächster Artikel
Stadtwerke Kiel lichten Zahlen-Dschungel

Der Zielschacht in Holtenau wurde von dem Bohrgerät exakt getroffen. Aus der Tunnelröhre gehen die Leitungen an die Oberfläche.

Quelle: Frank Behling
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3