5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Kieler Delfin bekommt ein Denkmal aus Stoff

Kapuzenpulli Kieler Delfin bekommt ein Denkmal aus Stoff

Delfin Fiete ist noch immer in der Kieler Förde. Falls er aber einmal verschwindet, soll immer an ihn erinnert werden. Kiel-Marketing will jetzt ein Kapuzenpulli mit dem Delfin im Logo herausbringen.

Voriger Artikel
Kieler Amtsgericht liegt neuer Insolvenzplan vor
Nächster Artikel
DHL-Zusteller mag keine Treppen steigen

In etwa vier Wochen wird es die Hoodies mit Logo zu kaufen geben.

Quelle: Kiel Marketing
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Kristiane Backheuer
Lokalredaktion Kiel/SH

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr zum Artikel
Delfin an NOK-Schleuse
Foto: Fiete lässt sich offenbar auch von den kühleren November-Temperaturen nicht aus der Kieler Förde vertreiben.

Die Schleusenzufahrt bleibt das bevorzugte Jagdrevier für den Delfin "Fiete". Am Sonnabend tauchte das Tier im Leitwerk und der Zufahrt zur Südschleuse mehrfach auf. Das Tier zog trotz Schiffsverkehr entspannt seine Runden und umkreiste Dalben auf der Wiker Seite.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3