8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Ein Sprungbrett ins Berufsleben

Kiel Ein Sprungbrett ins Berufsleben

Immer zum Monatswechsel wird die aktuelle Arbeitslosenstatistik veröffentlicht. Viele Zahlen, hinter der viele persönliche Schicksale stecken.

Voriger Artikel
Hausaufgabenhilfe benötigt
Nächster Artikel
Drei Männer vor Gericht

An der Werkbank fühlt er sich zuhause: Vitalij Bosenko hat mit Ende 30 endlich Fuß gefasst auf dem Arbeitsmarkt, weil die Kieler Firma Gosch &Schlüter ihm eine Chance gegeben hat.

Quelle: Sonja Paar
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3