6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Fahrt auf dem Ostring wird zur Geduldsprobe

Kiel Fahrt auf dem Ostring wird zur Geduldsprobe

Wer auf dem Ostring unterwegs ist, muss während der Sommerferien besonders in Ellerbek Geduld mitbringen. Weil die stark befahrene Verkehrsverbindung saniert wird, kommt es zu Staus und Behinderungen.

Voriger Artikel
Leif Reh will auf Platz elf weiter aufbauen
Nächster Artikel
„Nabucco“ rückt immer näher

„Bis zum Ende der Ferien wollen wir fertig sein“, sagt Sebastian Heidbrink (Mitte) vom Tiefbauamt – hier am Ostring mit Polier Rolf Breiholz (rechts) und Bauleiter Torsten Jansen.

Quelle: Karin Jordt
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3