6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Feldstraße bleibt weiter gesperrt

Nach dem Brand Feldstraße bleibt weiter gesperrt

Die Feldstraße bleibt nach dem Großfeuer auch weiter voll gesperrt. Wie die Polizei am Dienstagmorgen auf Anfrage bestätigte, ist auch noch nicht absehbar, wann die Sperrung aufgehoben werden kann.

Voriger Artikel
Abschied von einem Traditionslokal
Nächster Artikel
Motorboot bei Brand zerstört

Der Schaden an dem Mehrfamilienhaus ist so groß, dass auch am Dienstag weitere Sicherungsarbeiten an der Fassade und dem zerstörten Dachstuhl erfolgen sollen.

Quelle: Frank Behling

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr zum Artikel
Feuer in der Feldstraße
Foto: Feldstraße 85: Der Giebel des Hauses musste abgetragen werden.

Wieso explodiert mitten in der Nacht ein Döner-Imbiss in der Feldstraße? Diese Frage beschäftigt seit Montag die Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft. Es ist nur glücklichen Umständen zu verdanken, dass bis auf eine Bewohnerin, die eine leichte Rauchgasvergiftung davontrug, niemand zu Schaden kam.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3