8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Räuber bedroht Frau mit Schusswaffe

Polizei sucht Zeugen Räuber bedroht Frau mit Schusswaffe

In der Schönberger Straße 11 kam es am Dienstagabend gegen 20.50 Uhr auf dem rückwärtigen Parkplatz der Praxisklinik zu einem Überfall auf eine 57-jährige Frau. Die Geschädigte arbeitet als Reinigungskraft in dem Gebäude.

Voriger Artikel
Auto in Kiel rast in Bushaltestelle
Nächster Artikel
Ladendiebstahl ohne Strafe

In der Schönberger Straße 11 kam es am Dienstagabend gegen 20.50 Uhr auf dem rückwärtigen Parkplatz der Praxisklinik zu einem Überfall auf eine 57-jährige Frau.

Quelle: dpa

Kiel. Sie war aus ihrem PKW gestiegen, als ein unbekannter Mann sie aufforderte, ihm ihre Handtasche zu übergeben. Er bedrohte die Frau mit einer Schusswaffe, woraufhin diese ihre rote Handtasche übergab. Der Täter erbeutete Bargeld, Schlüssel sowie weitere Dokumente und Debitkarten.

Der Täter wird folgendermaßen beschrieben: männlich, ca. 185-190 cm groß, schlank, helle/beige Hose, schwarze Jacke (vermutlich Bomberjacke), maskiert mit einem schwarz-weiß karierten "Palästinensertuch", vermutlich Deutscher, evtl. kurze, blonde Haare, Mütze oder Kapuze, schwarze Pistole. Die Polizei bitte um Mithilfe. Hinweise nimmt sie unter 0431-160 3333 oder dem Polizeiruf 110 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3