22 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Feuerwehr rückte zu Kellerbrand aus

Gaarden Feuerwehr rückte zu Kellerbrand aus

Die Feuerwehr ist am Sonntag gegen 14.14 Uhr zu einem Kellerbrand in der Sörensenstraße in Kiel-Gaarden gerufen worden. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Wie das Feuer ausbrechen konnte, ist noch unklar. 

Voriger Artikel
Die "A" setzt erstmals Segel
Nächster Artikel
Ausnahmezustand in Kiel-Suchsdorf

Die Feuerwehr rückte mit einem Löschzug an.

Quelle: Andreas Breite

Kiel. Wie die Feuerwehr auf Nachfrage mitteilte, standen mehrere Gegenstände in Flammen. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer jedoch schnell unter Kontrolle bringen. Nach knapp einer Stunde war der Einsatz beendet. Nun ermittelt die Polizei die Brandursache.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3