2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Kiel, Hauptstadt der Fahrraddiebe

Explodierende Zahl Kiel, Hauptstadt der Fahrraddiebe

Fahrraddiebstahl hat im Land gerade im Frühling Hochkonjunktur. Landesweit ist die Zahl gestohlener Räder im Vorjahr leicht gestiegen, in Kiel ist sie 2015 sogar regelrecht explodiert: Mit einem Zuwachs um 40 Prozent gegenüber 2014 hat Kiel den Titel Hauptstadt der Fahrraddiebe eindrucksvoll verteidigt.

Voriger Artikel
Zwei Deutsche Meister auf Rathausbalkon Kiel
Nächster Artikel
Echo-Preisträger kommt an die Förde

Kiel wird zur Hauptstadt der Fahrraddiebe.

Quelle: Friso Gentsch / dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Günter Schellhase
Digitale Angebote

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr zum Artikel
Fahrraddiebe
Foto: Diebe greifen zur Gartenschere oder Werkzeugen wie Bolzenschneider und Brecheisen, um Fahrradschlösser zu knacken.

Im Land sind die Fahrraddiebe unterwegs. Abgesehen haben sie es auf hochwertige Räder, aber auch günstige oder ältere Modelle werden gern schnell mitgenommen. Dabei gehen die Diebe brutal vor. Mit Bolzenschneider, Säge und anderen Werkzeugen brechen sie die Fahrradschlösser auf.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3