23 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Delfin wird zur Schleusenattraktion

Mit Video Delfin wird zur Schleusenattraktion

Gleich mehrmals ist am Sonnabend ein Delfin in die Schleuse in Kiel-Holtenau geschwommen. Einmal ist er dabei auch in den Nord-Ostsee-Kanal eingeschleust worden, fand aber wieder den Weg zurück in die Kieler Förde.

Voriger Artikel
Ein Meilenstein für die Archäologie
Nächster Artikel
MSC auf Rekordkurs in Kiel

Der Delfin auf der Kieler Förde schwimmt gerne nahe an Schiffe und Boote heran.

Quelle: Frank Behling

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Behling
Lokalredaktion Kiel/SH

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Schleuse Holtenau
Foto: Ein Delfin will in Kiel unbedingt in den Nord-Ostsee-Kanal einschleusen.

Die Schleusenmitarbeiter müssen den Delfin wohl in den Nord-Ostsee-Kanal ziehen lassen: Am Sonnabendvormittag versuchte das Tier mehrfach, mit den Sportbooten einzuschleusen. In der Nacht konnte dies durch einen Polizeieinsatz und einer Schleusen-Sperrung verhindert werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3