9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Die Opfer fühlen sich oft selbst schuldig

K.o.-Tropfen Die Opfer fühlen sich oft selbst schuldig

Kommt das Blackout von K.-o.-Tropfen oder vom übermäßigen Alkoholkonsum? Diese Frage kann nicht immer eindeutig beantwortet werden. Die Grauzone ist groß, denn die Substanzen sind schwer nachprüfbar.

Voriger Artikel
Thea wusste genau, was zu tun ist
Nächster Artikel
Stumwarnung trübte Festivaltag

Ursula Schele, Geschäftsführerin des Kieler Petze-Präventionsbüros in der Dänischen Straße, gibt Tipps, um Klarheit über den benebelten Zustand zu bekommen.

Quelle: Christoph Jürgensen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3