7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Ideen zur besseren Förderung

Mettenhof Ideen zur besseren Förderung

Seit 1977 pflegt die „Fördergemeinschaft Ngelani Waisenkinder“ der Thomasgemeinde eine Partnerschaft zum kenianischen Bezirk und unterstützt dort unter anderem 300 Schüler, Alleinerziehende sowie geistig und körperlich behinderte Kinder. Am Sonntag sind Vertreter aus Ngelani zu Gast im Erntedankgottesdienst.

Voriger Artikel
Kilowatt statt Kartoffeln
Nächster Artikel
Die Werte der Partei nie verraten

Partnerschaftsbesuch an der Förde: Lydia Lohse von der Fördergemeinschaft Ngelani mit den Gästen (von links) Lesa Musyoki, Redemta Ngunge und Judith Mwongeli.

Quelle: Karina Dreyer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3