20 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Polizei warnt aktuell vor Enkeltrick-Anrufen

Masche in Kiel Polizei warnt aktuell vor Enkeltrick-Anrufen

Seit Donnerstagvormittag häufen sich im Kieler Stadtgebiet erneut Anrufe im Rahmen der Enkeltrick-Masche. Bislang haben sich mehrere ältere Mitbürger an die Polizei gewandt und von vermeintlichen Angehörigen berichtet, die am Telefon eine Notlage vorgetäuscht und Bargeld gefordert hätten.

Voriger Artikel
Schlüssel für Asservatenkammer angeblich unter Blumentopf verwahrt
Nächster Artikel
Haftbefehl gegen 40-Jährigen

Die Polizei bittet um Mithilfe.

Quelle: Ulf Dahl

Kiel. Zur Aushändigung von Bargeld ist es nach jetzigem Kenntnisstand bislang nicht gekommen.

Die Polizei warnt erneut vor dieser Masche und rät im Zweifel zu Misstrauen, sollten sich plötzlich Angehörige melden und telefonisch um Bargeld bitten. Weitere Geschädigte, die die Polizei noch nicht informiert haben, werden gebeten, sich unter 0431 / 160 3333 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen oder den Polizeiruf 110 zu wählen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3