23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Öffnung zum Wintersemester

Schwentine Mensa Öffnung zum Wintersemester

Die Wiederöffnung des Speisesaals in der Schwentine Mensa verschiebt sich auf den Beginn des Wintersemester. In der vorlesungsfreinen Zeit vom 25. Juli bis zum 2. September bietet das Studentenwerk montags bis freitags von 11.30 bis 14 Uhr Mittagsgerichte in der Cafeteria des großen Hörsaalgebäudes an.

Voriger Artikel
Uni Kiel startet Modernisierungsschub
Nächster Artikel
Glocken im Rathausturm schweigen

Die Eröffnung der Schwentine Mensa verschiebt sich auf den Beginn des Wintersemesters.  

Quelle: Studentenwerk SH

Kiel. „Leider verschiebt sich die Öffnung des Speisesaals der Schwentine Mensa auf das Wintersemester“, erklärt Susann Schrader, Geschäftsführerin des Studentenwerks Schleswig-Holstein. Nach dem folgenschweren Brand am 1. Juni, bei dem ein Feuer erhebliche Schäden im Küchenbereich verursacht hatte, war eine provisorische Essensausgabe für die Studierenden der FH Kiel nach gründlicher Reinigung des Speisesaals geplant. „Zu unserem Bedauern gestaltet sich die Finanzierung der Gebäudesanierung komplizierter als erwartet", begründet Susann Schrader. Die Schadenssumme beläuft sich nach groben Schätzungen auf über 500000 Euro. Die horrrenden Kosten werden unter anderem durch die spezielle Reinigung der historischen Deckenelemente der ehemaligen Schiffsbauhalle, bei der besondere Vorsicht geboten ist, verursacht. "Deshalb ist vorerst keine provisorische Essensausgabe möglich", erläutert die Geschäftsführerin. Auch ist noch nicht klar, wann der Kochbetrieb wieder aufgenommen werden kann. Das Studentenwerk SH setzt jedoch alles daran, die Schwentine Mensa zum Start des Wintersemesters im September wieder für Gäste zugänglich zu machen.

Während der vorlesungsfreien Zeit vom 25. Juli bis zum 2. September bietet das Studentenwerk SH allen FH-Studierenden montags bis freitags von 11.30 bis 14 Uhr drei warme Mittagsgerichte zur Auswahl in der Cafeteria im großen Hörsaalgebäude (Sokratesplatz 1) an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fachhochschule
Foto: Bis auf Weiteres wird es in der Schwentine Mensa keine Speisenausgabe mehr geben.

Nachdem es in der Schwentine Mensa der Fachhochschule Kiel in der Nacht auf Mittwoch brannte, bleibt der Speisesaal aufgrund erheblicher Brandschäden bis auf Weiteres geschlossen. Das Studentenwerk Schleswig-Holstein will sich um ein alternatives Essensangebot für Studierende kümmern.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3