10 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Messer-Überfall auf Taxifahrer in Kiel

Südfriedhof Messer-Überfall auf Taxifahrer in Kiel

Die Polizei Kiel sucht Zeugen eines bewaffneten Raubüberfalls auf einen Taxifahrer. Ihn hatte einer von drei Fahrgästen in der Nacht zu Donnerstag mit einem vorgehaltenen Messer bedroht und sich die Geldbörse geben lassen.

Winterbeker Weg 1, Kiel 54.312189 10.118971
Google Map of 54.312189,10.118971
Winterbeker Weg 1, Kiel Mehr Infos
Nächster Artikel
Betrunken am Steuer: 7000 Euro Schaden

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zum Raubüberfall auf einen Taxifahrer in Kiel-Südfriedhof.

Quelle: Ulf Dahl (Symbol)

Kiel. Laut Polizei überfielen die drei Männer den 49-jährigen Taxifahrer kurz nach 2.50 Uhr. Er habe sie im Papenkamp aufgenommen, schon nach wenigen Metern Fahrt im Winterbeker Weg habe der Mann auf dem Beifahrersitz das Messer gezogen. Nachdem der Taxifahrer das Geld herausgegeben hatte, entkamen sie in der Nähe der Max-Planck-Schule.

Der Taxifahrer beschreibt sie folgendermaßen: Der Mann auf dem Beifahrersitz soll schwarze Haare und einen Kapuzenpullover gehabt haben, der hinter dem Fahrer sitzende Mann habe einen silberfarbenen Kapuzenpullover getragen. Der dritte sei durch blonde Haare mit Undercut und eine schwarze Lederjacke, einen blauen Pullover und schwarze Jeans aufgefallen. Die drei sollen sich auf Polnisch unterhalten haben.

Das Kommissariat 13 der Kieler Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. Wer Beobachtungen gemacht hat, möge sich unter Tel. 0431/160 3333 melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Niklas Wieczorek
Lokalredaktion Kiel/SH

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3