9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Rendsburger Landstraße: Ortsbeiräte überrollt?

Jahresrückblick Kiel-West Rendsburger Landstraße: Ortsbeiräte überrollt?

Im Kieler Westen fährt die Verwaltung bei einem Projekt auf Gegenkurs zu den Ortsbeiräten. Trotz der Ablehnung zweier Stadtteilgremien will die Stadt auf der Rendsburger Landstraße Radfahrstreifen auf der Fahrbahn markieren. Die Hasseer und Russeer fürchten mehr Unfälle auf der vielbefahrenen Straße.

Voriger Artikel
Schwierige Suche nach einer Bleibe
Nächster Artikel
Angelika Volquartz: Traum-Amt als Krönung

Radfahrer sollen in Zukunft auf der Rendsburger Landstraße in Höhe Achterwehrer Straße nutzen: Der Streit um Radfahrstreifen beschäftigte die Kommunalpolitiker.

Quelle: Frank Peter
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Jahresrückblick Kiel-Mitte
Quadratmeterpreise bis zu 3000 Euro aufwärts: Das Schlossquartier mit Blickrichtung Kieler Schloss.

Ob Kleiner Kiel-Kanal, Schlossquartier oder ZOB – die Kieler Innenstadt wird sich in den kommenden Jahren gewaltig verändern. Viele Projekte wurden im vergangenen Jahr angeschoben, andere werden bereits umgesetzt. Und mit den Plänen für das ehemaligen C&A-Gebäude und der Markthalle gehen die Bautätigkeiten in eine weitere Runde.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3