11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Wohnen statt Parken in zentraler Lage

Hopfenstraße Wohnen statt Parken in zentraler Lage

Die Gewoba Nord Baugenossenschaft plant den Baubeginn ihres größten Kieler Wohnprojekts mit einem Investitionsvolumen von 21 Millionen Euro zwar erst im Jahr 2018. Doch wie die 119 Wohnungen auf der bisherigen Parkfläche in der Hopfenstraße/Ecke Lerchenstraße Mitte 2020 aussehen könnten, darüber besteht schon Einigkeit.

Voriger Artikel
Neuer Chef mit Faible für Gesang und Chormusik
Nächster Artikel
Kastration gegen Katzenelend

Das neue Quartier soll über eine Gesamtwohnfläche von 7000 Quadratmetern verfügen.

Quelle: Architektenbüro Petersen/Pörksen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Martina Drexler
Lokalredaktion Kiel/SH

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3