3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
13-Jährige in Suchsdorf angefahren

Zeugen nach Unfallflucht gesucht 13-Jährige in Suchsdorf angefahren

Ein unbekannter Autofahrer hat am vergangenen Freitag ein 13-jähriges Mädchen in Suchsdorf angefahren und sich anschließend unerlaubt vom Unfallort entfernt. Zuvor soll er noch angehalten und das Mädchen beschimpft haben.

Voriger Artikel
Betrüger erbeuteten 50.000 Euro
Nächster Artikel
Unwetterwarnung für Kiel

Ein unbekannter Autofahrer hat am vergangenen Freitag ein 13-jähriges Mädchen in Suchsdorf angefahren und sich anschließend unerlaubt vom Unfallort entfernt.

Quelle: Imke Schröder

Kiel. Nach Angaben der Schülerin sei sie gegen 21.40 Uhr in Begleitung einer Freundin und ihres Hundes am rechten Fahrbahnrand des Steenbeker Wegs in Höhe Gut Schwartenbek zu Fuß unterwegs gewesen, als sich von hinten ein Mercedes-Benz, A-Klasse, näherte. Beim Vorbeifahren touchierte der Fahrer den Arm des Mädchens mit seinem Außenspiegel, so dass dieser aus der Halterung gerissen wurde. Der Fahrer hielt kurz an, begutachtete den Schaden und beschimpfte das Mädchen. Anschließend fuhr er weiter, ohne seine Personalien zurück zu lassen. Die 13-Jährige wurde leicht verletzt. Der Wagen hatte ein Plöner Kennzeichen, vermutlich mit der Buchstabenkombination „BS“ und drei nachfolgenden Ziffern.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach dem Fahrer. Wer Angaben zu dem Vorfall machen kann, wird gebeten sich unter der Tel. 0431/160 1503 zu melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3