22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Kiel Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 19.20 Uhr auf der Straße Schlossgarten wurden zwei Frauen schwer verletzt und mussten in die Uni-Klinik gebracht werden. Die 21 und 27 Jahre alten Kielerinnen kamen aus noch ungeklärter Ursache mit ihrem Wagen in Höhe des Hotels Steigenberger von der Fahrbahn ab und prallten gegen einen Baum.

Voriger Artikel
Jetzt kommt auch „Regal Princess“ nach Kiel
Nächster Artikel
Katzheide-Fans machen mobil

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Mittwoch in Kiel wurden zwei Frauen schwer verletzt.

Quelle: Sven Janssen

Kiel. Nach Polizeiangaben soll die Ältere gefahren sein. Da es zunächst hieß, die beiden Frauen müssten aus ihrem Pkw befreit werden, rückte die Feuerwehr mit technischem Gerät an. Das war nicht mehr notwendig, weil Passanten die beiden Verletzten bereits aus ihrem Auto geholt hatten.

Die Kielerinnen konnten sich nicht daran erinnern, wie es zu dem Unfall gekommen ist. Der Wagen mussten abgeschleppt werden. Die Straße war 30 Minuten gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Günter Schellhase
Digitale Angebote

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3